- Bewusstsein im Wandel -  

Yoga und das Wassermannzeitalter

Vortrag über die Gegenwart und Zukunft des Menschen im Spiegel astrologischer Betrachtung

Auch wenn sich nach der Pandemie das Leben in vielen Teilbereichen wieder normalisiert hat, bleibt der Eindruck, dass es nicht mehr so sein wird, wie zuvor. Die Qualität der Zeit und unsere Wahrnehmung haben sich in grundlegender Weise gewandelt. Krieg in der Ukraine, Energiekrise... sind wir in einem Zustand der Dauerkrise? Wie wird es weitergehen? Was bringt die Zukunft? Welche Rolle spielt Yoga dabei, welches Potential hat Yoga in diesem Kontext für uns Menschen und für unsere Gesundheit.

In einer Vortragsreise von den Uranfängen des Yoga, bis zu modernen Philosophen, wie Richard David Precht, Ken Wilber und Eckhard Tolle, werden wir die spannenden Hintergründe des größten Bewusstseinswandels der Menschheit vertieft betrachten. Wir erhalten Einblick und Erkenntnis über unsere Gegenwart an der Schwelle des anbrechenden Wassermannzeitalters.

Termin: Samstag 04.02.2023

 

Uhrzeit: 17:00 Uhr

Dauer: ca. 1 1/2 Stunde

Leitung: Bernhard Baumgärtner

 

Beitrag: Verbuchung über reguläre 10er-Karte

oder Einzelstunde (15,- €) Nicht im ABO enthalten

Download
Yoga und das Wassermannzeitalter
Zur schnellen Übersicht und Weiterempfehlung
Flyer - Yoga und das Wassermannzeitalter
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB